Kpawumo Göttingen e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Förderverein mit dem Zweck die seit 2011 jeweils ehrenamtlich geführte Grundschule und das Kinderdorf in Kpawumo in Ghana zu unterstützen. Beide wurden von der Dorfgemeinschaft ins Leben gerufen und werden eigenständig verwaltet.

Wir unterstützen die gesamte noch in Ausbildung befindliche Lehrerschaft seit 2017 mit anteiligen Gehaltszahlungen und finanzieren deren Studiengebühren. Unser Ziel ist es, den Lehrern einen staatlich anerkannten Berufsabschluss als Grundschullehrer zu ermöglichen, mit dem mittelfristigen Ziel, die Schule und unsere Lehrer der öffentlichen Hand zu übergeben.

Wir fördern besonders unterstützungswürdige Schüler, Aziz Sayibu, Jaladeen Abu und Imorro Mohammed, durch die Übernahme der kompletten Ausbildungskosten einer weiterführenden Schule – solche Stipendien möchten wir in Zukunft auch weiteren Schülerinnen und Schülern anbieten können.

Wir streben eine Kooperation mit deutschen Handwerksbetrieben an, um die Qualität der Berufsausbildung unserer Schüler nach dem Schulabschluss zu verbessern, mit der Methode nach der deutsche Auszubildende ghanaische Auszubildende vor Ort anleiten.

Wir bieten interessierten Menschen durch unser Volontärprogramm die Möglichkeit, sich im Kinderdorf und in der Schule zu engagieren und in Gastfamilien zu leben.

Wir bringen Menschen und deren Kulturen aus Ghana und Deutschland zusammen und tragen zur Völkerverständigung bei.

Sie ermöglichen durch Ihre Mitgliedschaft, Spende oder Engagement, diese Ziele umzusetzen!

Werden Sie Mitglied

Hier finden Sie alle Informationen zur Mitgliedschaft.

Spenden Sie

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Spenden.

Volontärprogram

Informationen zu unserem Voluntärprogramm

Aktuell fördern wir:

Das Kollegium

Das Kollegium

Das Kollegium besteht aus zwei Lehrerinnen, drei Lehrern und dem Direktor. Der Verein zahlt dem Kollegium ca. 60% des monatlichen  Gehalts. Darüber hinaus wir fördern die Ausbildung zu staatlich anerkannten Grundschullehrern. Mit dem mittelfristigen Ziel die...

Haruna Aminu

Haruna Aminu

Haruna Aminu ist 13 Jahre alt, er lebt im Waisenhaus und ist ein Cousin von Aziz. Er spielt sehr gut Fussball, mit großem Talent zu antizipieren. Wir fanden einen Lokalpolitiker als Fürsprecher, der den Kontakt zu einem Team mit Trainer herstellte. Der...

Jalaldeen Abu

Jalaldeen Abu

geboren wurde Jalaldeen am 25. März 2002, er lebt zusammen mit seiner 13 köpfigen Familie in einem Dorf ca. 15 Minuten zu Fuss von Kpawumo. Für fünf Jahre besuchte er die Kpawumo Primary School und war dank seines Fleißes, Ehrgeizes und seiner Intelligenz...

Imorro Mohamed

Imorro Mohamed

Imorro Mohamed ist am 02.02.1999 geboren, er war bereits in der sechsten Klasse als Markus Kubitza das erste mal in Kpawumo unterrichtete. Imorro ist ein sehr guter, dabei auch sehr lebhafter Schüler. Leider verstarb sein Vater 2014 und die Großfamilie...

Aziz Sayibu

Aziz Sayibu

Aziz Sayibu ist im Juni 1996 geboren. Seine leibliche Mutter verstarb als er im Kleinkind Alter war. Aziz wurde zunächst von seiner Großmutter aufgezogen, die eine sehr wichtige Rolle in seinem Leben spielte. Nach ihrem Tot wuchs er im Kinderdorf auf. Um...